*Hier kannst du vorab online beim b-ware! Ladenkino dein Ticket kaufen und ausdrucken.

Mi, 26.07.2017, 21:45 Uhr, OmU

Einlass circa eine Stunde vor Beginn

Inhalt:

I Am Not Your Negro ist ein Dokumentarfilm von Raoul Peck (Drehbuch, Regie). Das unvollendete Manuskript Remember This House von James Baldwin (1924–1987), gesprochen vom Schauspieler Samuel L. Jackson, ist die Grundlage für Pecks filmische Collage aus Ausschnitten der Medienberichterstattung vor allem der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in der er dem weißen Rassismus in der amerikanischen Gesellschaft nachspürt. Der Film beleuchtet die Situation der People of Colour in den Vereinigten Staaten von Amerika – dabei spricht Baldwin fast durchgehend von Negroes – Negern und verwendet fast nie das Wort black oder coloured American. Gegenpol ist das Amerika der Weißen; andere Minderheiten neben dem Neuntel der Afroamerikaner werden nicht thematisiert. Der an den Kassen erfolgreiche Film hatte seine Premiere 2016 auf den Internationalen Filmfestspielen Toronto und erhielt eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Dokumentarfilm. Der Kinostart in den USA war am 3. Februar 2017. In Deutschland wurde er bei arte am 25. April 2017 im Hauptprogramm mit deutschen Untertiteln gezeigt.

(Text: wikipedia.de)

http://www.iamnotyournegrofilm.com

ABKÜRZUNGEN:

OV = Original Version
OF = Originalfassung
OmU = Original mit Untertiteln
DFmeU = Deutsche Fassung mit englischen Untertiteln
Omdt+engUT = Original mit deutschen + englischen Untertiteln

DU HAST DICH NOCH NICHT FÜR
UNSEREN NEWSLETTER ANGEMELDET?

DANN MACH ES JETZT! >>HIER ENTLANG<<