*Hier kannst du in Kürze online beim b-ware! Ladenkino dein Ticket kaufen und ausdrucken.

Di, 17.07.2018, 21:15 Uhr

Einlass circa eine Stunde vor Beginn

Inhalt:

In TEHERAN TABU, dem Debütfilm von Ali Soozandeh geht es um drei selbstbewußte Frauen und einen jungen Musiker, deren Lebenswege sich in der schizophrenen Welt der iranischen Hauptstadt Teheran kreuzen. Sex, Korruption, Drogen und Prostitution gehen in dieser brodelnden Metropole einher mit strengen religiösen Gesetzen. Das Umgehen von Verboten wird zum Alltagssport und der Tabubruch zur individuellen Selbstverwirklichung.

Presse:

„Eine fesselnde Momentaufnahme des modernen Iran“ Los Angeles Times

„Der Film nimmt kein Blatt vor den Mund; zeigt schonungslos, was sonst stets Andeutung bleiben muss“ Der Tagesspiegel

Text: teherantabu-film.de

ABKÜRZUNGEN:

OV = Original Version
OF = Originalfassung
OmU = Original mit Untertiteln
DFmeU = Deutsche Fassung mit englischen Untertiteln
Omdt+engUT = Original mit deutschen + englischen Untertiteln

DU HAST DICH NOCH NICHT FÜR
UNSEREN NEWSLETTER ANGEMELDET?

DANN MACH ES JETZT! >>HIER ENTLANG<<